Zu früh gefreut!

Zu früh gefreut!

Sie stecken im Stau. Quasi. Denn dieses Jahr haben die Feldlerchen sehr früh ihren Rückzug aus den Winterquartieren in Südfrankreich und Spanien angetreten – in Erwartung eines reichen Nahrungsangebotes bei uns. Doch nun machen ihnen Eis und Schnee einen dicken...
Erste Strukturbrücken nehmen Formen an

Erste Strukturbrücken nehmen Formen an

W-Land: Projektleiter Felix Homann freut sich über die neue Strukturbrücke, die bald Formen annehmen wird. Naturschutz wird damit sichtbar. “Insgesamt bin ich sehr zufrieden, wie gut das Projekt ‘W-Land – Warendorfer Landnutzer arbeiten für...
Geschafft! BOWLING ist REGIONALE-Projekt

Geschafft! BOWLING ist REGIONALE-Projekt

Damit hat das Projekt „Bauern in OWL für Insekten, Natur- und Gewässerschutz“ die letzte entscheidende Qualifizierungsstufe gemeistert, sein Beitrag zum „UrbanLand OWL“ ist offiziell anerkannt. Getragen wird BOWLING von der Stiftung Westfälisch Kulturlandschaft...
Ein Blick in die Praxis:W-Land

Ein Blick in die Praxis:
W-Land

Der Wildtierbestand im Kreis Warendorf kann sich sehen lassen. Im Gegensatz zu anderen Regionen. Damit das so bleibt, hat die Kreisjägerschaft Warendorf das Projekt „W-Land“ initiiert: „Warendorfer Landnutzer arbeiten für Naturschutzzwecke und Biodiversität“. Einer...